Zum Inhalt springen
Startseite / Fonts / Hackberry Font Foundry / Diaconia Old Style
Diakonie Alt Stil

Diaconia Old Style

von Hackberry Font Foundry
Einzelschnitte ab $24.95
Vollständige Familie mit 4 Fonts : $99.95
Diaconia Old Style Font Familie wurde entworfen von David Bergsland und herausgegeben von Hackberry Font Foundry. Diaconia Old Style enthält 9 Stile und Optionen für Familienpakete.

Mehr über diese Familie
KOSTENLOSE 30 TAGE Testversion von Monotype Fonts , um über 150.000 Fonts aus mehr als 1.400 Schriften Foundrys zu erhalten. Kostenlose Testversion starten
Kostenlose Testversion starten

Diaconia Pro Family

4 Fonts

Bestes Angebot!

Per Font:

$24.98

Paket mit 4 Fonts:

$99.95

Über die Schriftfamilie Diaconia Old Style


Diaconia Old Style ist eine neue Version meines Arbeitspferdes Font , das ich ursprünglich für den Text von "Printing in a Digital World" entworfen habe. Ich war zunehmend verärgert über das Fehlen von Kleinbuchstaben und echten Kapitälchen. Diaconia war ursprünglich eine Abwandlung einer niederländischen Bibel Fonts , die ich aufgespürt hatte. Seitdem hat sie sich stark verändert (obwohl ich nur schwer sagen kann, wie sehr, da ich das Original verloren habe). Die einfache und die kursive Schrift funktionieren besonders gut, wenn sie in sehr großen Formaten als Displayschriften verwendet werden. Die anderen vier Varianten (Kapitälchen, schwer, schwer kursiv und schwarz) sind für die Buchproduktion gedacht. Da ich alle meine Bücher selbst formatiere, konnte ich Fonts so gestalten, dass sie genau meinen Bedürfnissen entsprach: Kleinbuchstaben, SMALL CAPS Font, Mac Command-, Option- und Control-Symbole, Stimmzettelkasten im Abschnittsschlitz und einige andere Sonderzeichen. DiaconiaPro ist die OpenType-Familie meines Arbeitspferdes für Körperkopien. Dies ist die erste Font Familie, die ich je erstellt habe: klassisch, elegant, leicht zu lesen. 583 Zeichen: Kapitälchen, Mediävalziffern, Zähler, Nenner, Strichziffern, Akzente und vieles mehr.

Designer: David Bergsland

Herausgeber: Hackberry Font Foundry

Foundry: Hackberry Font Foundry

Eigentümer des Designs: NuevoDeco

MyFonts Debüt: Apr 26, 2001

Diakonie Alt Stil

Über Hackberry Font Foundry

Verkaufen Die Hackberry Font Foundry wurde 1998 gegründet, um die Fonts von David Bergsland für die Verwendung in seinen Schulungsbüchern für digitales Publishing zu entwickeln. Das Ziel von Davids Fonts ist es, ihnen einen handgezeichneten Charakter zu verleihen. Im Zeitalter zunehmender technologischer "Glätte" lockert er absichtlich die Struktur auf und fügt der Glyphen mit Brüchen "Luft" hinzu. Alle Fonts sind als OpenType Pro Fonts mit speziellen Produktionsmerkmalen gestaltet. Fast alle Fonts haben Ziffern im alten Stil und Kapitälchen, dazu Kapitälchen, Ligaturen und spezielle Dingbats. Sie kommen in der Buchproduktion besonders gut zur Geltung. Die Produktionsfamilien haben kontrastierende serifenlose und serifenbetonte Familien, die beide die gleichen vertikalen Font Metriken verwenden - für Einlaufköpfe und ähnliches. Zurzeit schreibt und gestaltet er hauptsächlich Bücher.

Mehr lesen

Weniger lesen