Zum Inhalt springen
Startseite / Fonts / insigne / Foverdis
Foverdis

Foverdis™

von insigne
Einzelschnitte ab $22.00
Vollständige Familie mit 6 Fonts : $72.00
Foverdis Font Familie wurde entworfen von Jeremy Dooley und herausgegeben von insigne. Foverdis enthält 6 Stile und Optionen für Familienpakete.

Mehr über diese Familie
KOSTENLOSE 30 TAGE Testversion von Monotype Fonts , um über 150.000 Fonts aus mehr als 1.400 Schriften Foundrys zu erhalten. Kostenlose Testversion starten
Kostenlose Testversion starten

Über die Schriftfamilie Foverdis


Foverdis ist eine vielseitige und kraftvolle, verschnörkelte Schreibschrift. Foverdis zeichnet sich durch eine fließende Handschrift mit hohen und anmutigen Oberlängen aus. Die Schrift bietet eine breite Palette an Strichstärken, von der kräftigen Black über die zierliche Thin bis hin zur einzigartigen Hairline. Foverdis eignet sich für viele einzigartige Gestaltungsaufgaben. Die große Auswahl an Schnitten zu einem günstigen Preis und die OpenType-Alternativen machen sie zu einer sehr wertvollen Font für Ihren Design-Werkzeugkasten. Zu den OpenType-Funktionen von Foverdis gehören eine Reihe von nicht zusammenhängenden Alternativen, 20 Ligaturen und zwei Arten von Endbuchstabenformen. Zu den OpenType-Merkmalen gehören Ornamente, ein kompletter Satz von Tuschebuchstaben, Tusche-Endungen, kontextbezogene Endungsalternativen, Ermessensligaturen, Ligaturen und zwölf verschiedene stilistische Sätze mit Alternativen. Insgesamt gibt es über 150 alternative Buchstabenformen und Ornamente. Bitte sehen Sie sich das .pdf-Beispiel an, um diese Funktionen in Aktion zu sehen. OpenType-fähige Anwendungen wie Quark oder die Adobe Suite können die Vorteile der automatisch ersetzten Ligaturen und Alternativen voll ausschöpfen. Diese Schriftfamilie enthält auch die Glyphen , um eine Vielzahl von Sprachen zu unterstützen. Foverdis ist ideal für professionelle Designer, die ihre Gestaltungsmöglichkeiten maximieren möchten.

Designer: Jeremy Dooley

Herausgeber: insigne

Foundry: insigne

Eigentümer des Designs: insigne

MyFonts Debüt: November 23, 2010

Foverdis™ ist eine Marke von insigne.

Über insigne

"Schrift ist sehr ähnlich wie Musik", sagt Jeremy Dooley. "Sie ist linear, und die Noten oder Sätze müssen zum Thema oder Lied passen. Jeremy, Inhaber der Ein-Mann-Firma Foundry, insigne, ist ein autodidaktischer Schriftdesigner und eine echte Selfmade-Erfolgsgeschichte. Sein Label beherbergt über hundert Font -Familien, von denen viele großen Erfolg haben. Die Aviano hat es nicht nur einmal, sondern gleich zweimal auf unsere Liste der besten Schriften des Jahres geschafft und war in Hollywood-Blockbustern zu sehen. Vielleicht haben Sie schon verschiedene Versionen von Aviano in Wall Street, Harry Potter und Thor gesehen, und es wurde für das Branding von Robin Hood verwendet. Für Jeremy ist die Schrift die Grundlage der modernen visuellen Kommunikation. Eine Form der Kommunikation, zu der sich der Designer aus Chattanooga hingezogen fühlt, ist das Branding. Im Jahr 2011 nahm Jeremy das enorme Projekt in Angriff, ein Schrift zu entwerfen, das den Ton und das Gefühl seiner Heimatstadt vermitteln sollte; ein Font , das die Stadt effektiv brandmarken würde. Im Jahr 2013 wurde das Ergebnis, Chatype, zum offiziellen Schrift von Chattanooga TN ernannt. "Jede Stadt braucht eine Marke", sagt er, "denn jede Stadt muss ihre eigenen, unverwechselbaren Angebote hervorheben." Wie viele Designer sind seine Kreationen oft das Ergebnis seiner Interessen. "Ich sehe meine Schriften besonders gerne in Filmen, auf Luxusverpackungen und für Technologieunternehmen", sagt er. "Das sind meine Interessen, und ich entwerfe Fonts oft mit Blick auf diese speziellen Anwendungen. Es ist sehr interessant für mich, dass ich häufig sehe, dass Fonts genau so verwendet wird, wie ich es mir ursprünglich vorgestellt habe." Seit er 2004 begann, sein erstes Font auf MyFonts zu verkaufen, hat sich der Mann, der jedem, der ihn fragt, sagt: "Ich komme eigentlich nirgendwo her", immer wieder von seinen vielen Erfahrungen inspirieren lassen, die er überall auf der Welt gesammelt hat. Sie wollen mehr von Jeremy? Der Designer hat sich mit uns für ein ausführliches Interview in dieser Ausgabe von Creative Characters zusammengesetzt.

Mehr lesen

Weniger lesen