Zum Inhalt springen
Waza

Waza™

von Linotype
Einzelschnitte ab $29.99
Waza Font Familie wurde entworfen von Franciszek Otto und herausgegeben von Linotype. Waza enthält 1 Stile.

Mehr über diese Familie
KOSTENLOS 30 TAGE Testversion von Monotype Fonts zu erhalten Waza und mehr als 150.000 Fonts. Kostenlose Testversion starten
Kostenlose Testversion starten

Über die Schriftfamilie Waza


Die Wiederbelebung einer Handschrift aus vergangenen Jahrhunderten ist vergleichbar mit dem Spiel auf antiken Musikinstrumenten; das Vergnügen, sich mit der von genialen Komponisten vor Jahrhunderten arrangierten Live-Musik zu verbinden, wird durch die Verwendung authentischer oder rekonstruierter Artefakte noch gesteigert. Eine neue, wiederbelebte" Schrift aus der Barockzeit ist die Waza Schrift, die von dem polnischen Designer Franciszek Otto entwickelt wurde. Waza ist inspiriert von einer Radierung von Wilhelm Hondius (Hondt). Hondius war ein niederländischer Hofgraveur für den polnischen König Ladislaus IV. aus der Vasadynastie.

Der dekorative Charakter der in der Radierung eingravierten Schrift zeugt von Hondius' kalligrafischem Geschick. Das Gewirr der Schnörkel in den Großbuchstaben sowie die dekorative Verlängerung der Ober- und Unterlängen in den Kleinbuchstaben bilden einen idealen Kontrast zu der rhythmischen 30-Grad-Schrägstellung des Designs.

Waza enthält eine Reihe von alternativen Großbuchstaben, die ohne Ornamente auskommen; diese ermöglichen das Setzen von richtigen römischen Ziffern, z. B. Ladislaus IV."

Designer: Franciszek Otto

Herausgeber: Linotype

Foundry: Linotype

Eigentümer des Designs: Linotype

MyFonts Debüt: März 19, 2012

Waza™ ist eine Marke von Monotype GmbH und kann in bestimmten Ländern registriert sein.

Über Linotype

Seit über einem Jahrhundert produziert, vermarktet und lizenziert Linotype erfolgreich hochwertige Fonts. Seine bewährten Methoden wurden im Laufe der Jahre erweitert und an neue Technologien angepasst. Da Fonts ein Vehikel für die gesamte visuelle Kommunikation ist, arbeitet Linotype sowohl mit Designer als auch mit Typografen zusammen, die gemeinsam den globalen Transfer und die offene Diskussion fördern. Die Bibliothek von Linotype Font ist im Besitz von Monotype und umfasst bekannte Fonts wie Helvetica, Neue Helvetica®, Linotype Didot™, Janson® Text, New Century Schoolbook® und andere.

Mehr lesen

Weniger lesen