Zum Inhalt springen
Startseite / Fonts / Linotype / Goudy
Goudy

Goudy™

von Linotype
Einzelschnitte ab $39.00
Vollständige Familie mit 4 Fonts : $119.99
Goudy Font Familie wurde entworfen von Frederic W. Goudy und herausgegeben von Linotype. Goudy enthält 7 Stile und Optionen für Familienpakete.

Mehr über diese Familie
KOSTENLOS 30 TAGE Testversion von Monotype Fonts zu erhalten Goudy und mehr als 150.000 Fonts. Kostenlose Testversion starten
Kostenlose Testversion starten

Über die Schriftfamilie Goudy


Im Laufe von 50 Jahren entwarf der charismatische und geschäftstüchtige Frederic W. Goudy mehr als 100 Schriften; er war der amerikanische Meister des Schriftdesigns in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Goudy Old Style, die er 1915-1916 für American Type Founders entwarf, ist der bekannteste seiner Entwürfe und bildet die Grundlage für eine große Familie von Varianten. Goudy sagte, er habe sich ursprünglich von den Versalien eines Renaissance-Gemäldes inspirieren lassen, aber der größte Teil des Geschmacks dieses Designs spiegelt Goudys eigenen, individualistischen Stil wider. Zu den erkennbaren Goudy-Merkmalen gehören das nach oben weisende Ohr des g, die rautenförmigen Punkte über dem i und j und die rundliche Anschwellung der horizontalen Striche an der Basis des E und des L. Die Kursivschrift wurde von Goudy 1918 fertiggestellt und zeichnet sich durch ihre minimale Neigung aus. Die Goudy Bold (1916-1919) und die Goudy Extra Bold (1927) wurden nicht von Goudy, sondern von Morris Fuller Benton gezeichnet, der der fähige Hausdesigner von ATF war. Goudy Catalogue wurde 1919-1921 von Benton gezeichnet und war als mittelschwere Goudy Old Style gedacht. Goudy Heavyface wurde 1925 von Goudy für Monotype entworfen und sollte eine Konkurrenz zur erfolgreichen Cooper Black sein. Goudy Modern wurde 1918 von Goudy entworfen; ihre geringe x-Höhe, die hohen Oberlängen und die kürzeren Kappen vermitteln ein großzügiges und elegantes Gefühl. Benton entwarf die Goudy Handtooled, eine schattierte Version, bei der sich nur ein Hauch von Weiß durch die kräftigen Striche zieht. Die Goudy-Schriften, vor allem die kühnen Gewichte, sind seit langem für die Gestaltung von Schaufenstern und Werbung beliebt. Sie tauchen nach wie vor überall auf der Welt auf und sehen für unsere modernen Augen immer noch beruhigend aus."

Designer: Frederic W. Goudy

Herausgeber: Linotype

Foundry: Linotype

Original Foundry: Monotype Typography

Eigentümer des Designs: Monotype

MyFonts Debüt: null

Goudy™ ist eine Marke von The Monotype Corporation und kann in bestimmten Ländern registriert sein.

Über Linotype

Seit über einem Jahrhundert produziert, vermarktet und lizenziert Linotype erfolgreich hochwertige Fonts. Seine bewährten Methoden wurden im Laufe der Jahre erweitert und an neue Technologien angepasst. Da Fonts ein Vehikel für die gesamte visuelle Kommunikation ist, arbeitet Linotype sowohl mit Designer als auch mit Typografen zusammen, die gemeinsam den globalen Transfer und die offene Diskussion fördern. Die Bibliothek von Linotype Font ist im Besitz von Monotype und umfasst bekannte Fonts wie Helvetica, Neue Helvetica®, Linotype Didot™, Janson® Text, New Century Schoolbook® und andere.

Mehr lesen

Weniger lesen