Zum Inhalt springen
Startseite / Fonts / Sudtipos / Mobley
Mobley

Mobley

von Sudtipos
Einzelschnitte ab $29.00
Vollständige Familie mit 4 Fonts : $49.00
Mobley Font Familie wurde entworfen von Alejandro Paul und herausgegeben von Sudtipos. Mobley enthält 4 Stile und Optionen für Familienpakete.

Mehr über diese Familie
KOSTENLOSE 30 TAGE Testversion von Monotype Fonts , um über 150.000 Fonts aus mehr als 1.400 Schriften Foundrys zu erhalten. Kostenlose Testversion starten
Kostenlose Testversion starten

Über die Schriftfamilie Mobley


Basierend auf zehn Zeichen, die auf dem Cover einer Blue Note Jazz-CD aus den 1960er Jahren zu finden sind album. Die Ausgangszeichen wurden ursprünglich von Wayne Stettler als Teil einer von der Visual Graphics Corporation (VGC) unter dem Namen Neil Bold veröffentlichten Website Schrift für den Filmsatz entworfen. Mobley Sans bildet zusammen mit ihren kondensierten und serifenbetonten Gegenstücken eine völlig neue typografische Einheit, die um die ursprüngliche inspirierende Quelle herum geformt wurde. Die Schriftfamilie verkörpert den unabhängigen kreativen Geist dieser Ära - und schafft es dennoch, mit mehreren modernen Designmerkmalen zeitgemäß zu bleiben. Durch die Verwendung von ungeraden Zählern, großzügigen Kurven und scharfen Ecken schafft sie ihr eigenes einzigartiges visuelles Thema. Mobley vermittelt Ihre Botschaft in einer kühnen, aber freundlichen und subtilen Weise. Perfekt für Musikgrafiken, Verpackungen und Buchumschläge. Erhältlich in den Versionen Sans und Serif, in normaler und kondensierter Breite.

Designer: Alejandro Paul

Herausgeber: Sudtipos

Foundry: Sudtipos

Original Foundry: unknown

Eigentümer des Designs: Sudtipos

MyFonts Debüt: Oktober 28, 2003

Mobley

Über Sudtipos

Sudtipos ist eine neue kollektive argentinische Art Foundry. Neues Blut, neue Einstellung. Ein Joint Venture von vier professionellen Designer mit viel Erfahrung in verschiedenen Bereichen wie Branding, Verpackungsdesign, Corporate Identity, Fernsehen und neue Medien. "Das Foundryoder Kollektiv, wie wir es lieber nennen, wurde aus diesem Grund gegründet - Verpackungen, redaktionelles Design oder Marken Designer Fonts für echte Designer", sagte Alejandro Paul, einer der Gründer des Unternehmens, in seinem Creative Characters Interview. Alejandro "Ale" Paul hat sich einen Namen gemacht, indem er einige der kompliziertesten Schriften Fonts gezeichnet und programmiert hat, die jemals digitalisiert wurden. "Meine Erfahrung mit der Gestaltung von Produktverpackungen war ein natürlicher Auslöser dafür, dass ich mich für Drehbücher interessierte und Gleichgesinnte für das Kollektiv suchte." Zu den meistverkauften Schriften des Kollektivs gehören Bowling Script, Horizontes Script und Hipster Script Pro, das zu einem der beliebtesten Fonts von MyFontsim Jahr 2012 gekürt und im selben Jahr sowohl von Typographica als auch vom Type Directors Club ausgezeichnet wurde. "Unser Ziel ist es, immer Grafik Designer zu sein und Schriften für Grafik Designer zu machen", sagte Ale. "Wir versuchen, diesen besonderen Fokus nicht zu verlieren. Wir denken immer Über darüber nach, wie wir einem Grafikdesigner die Arbeit erleichtern können, wenn es darum geht, das Element Schrift in seinem Design zu verwenden." Die Premium Foundry Seite kann hier eingesehen werden.

Mehr lesen

Weniger lesen