Zum Inhalt springen
Samman

Samman

von Eyad Al-Samman
Einzelschnitte ab $0.00
Samman Font Familie wurde entworfen von Eyad Al-Samman und herausgegeben von Eyad Al-Samman. Samman enthält 1 Stile.

Mehr über diese Familie
KOSTENLOSE 30 TAGE Testversion von Monotype Fonts , um über 150.000 Fonts aus mehr als 1.400 Schriften Foundrys zu erhalten. Kostenlose Testversion starten
Kostenlose Testversion starten

Über die Schriftfamilie Samman


"Samman" ist ein einfaches kufisches Arabisch Schrift. Es kann verwendet werden, um öffentliche Schilder in Straßen, Flughäfen, Krankenhäusern, Schulen, Einkaufszentren, Hotels, Moscheen und anderen öffentlichen Orten zu schmücken. Der Nachname meiner Familie ist "Samman", was für eine Person steht, die Fett verkauft, insbesondere das von Kühen produzierte Fett ("Samn" auf Arabisch). Daher wurde "Samman" Schrift entworfen, um die Erinnerung an meine Familie zu verewigen. Das Hauptmerkmal von "Samman" Schrift ist der blattförmige Stil einiger arabischer Schriftzeichen wie "Dad", "Sad", "Faa", "Meem" und anderer. Die besondere künstlerische Gestaltung des "Haa"-Zeichens verleiht diesem Schrift ein einzigartiges Merkmal, insbesondere in Verbindung mit anderen Zeichen. Die Form des "Punktes", der "Punkte" und der "Spitze" des Zeichens ist innovativ: ein Dreieck mit einer Halbkreisform. "Samman" Schrift eignet sich für Buchumschläge, Werbetafeln und Titel in Zeitschriften und Zeitungen. Der moderne kufische Stil der Schriftzeichen verleiht Schrift mehr Unterscheidungskraft, wenn es auch auf Plakaten, Grußkarten, Umschlägen, Ausstellungsschildern und Außen- oder Innenwänden von Einkaufszentren oder U-Bahn-Ausgängen und -Eingängen verwendet wird. Sie kann auch in Titeln für arabische Nachrichten und Werbung in verschiedenen arabischen und ausländischen Satellitenkanälen verwendet werden.

Designer: Eyad Al-Samman

Herausgeber: Eyad Al-Samman

Foundry: Eyad Al-Samman

Eigentümer des Designs: Eyad Al-Samman

MyFonts Debüt: Dezember 20, 2011

Samman

Über Eyad Al-Samman

Eyad Al-Samman ist ein jemenitischer Autor, Dozent, Typograf und freiberuflicher Grafikdesigner. Er wurde in Sana'a, der Hauptstadt des Jemen, geboren und lebt noch immer dort. Eyad hat einen Bachelor-Abschluss in Elektro- und Computertechnik und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. Er arbeitet als Lehrbeauftragter an lokalen jemenitischen Universitäten und Volkshochschulen. Er unterrichtet dort Management- und andere Fächer in englischer Sprache. Eyad arbeitet seit 1999 als Grafikdesigner und entdeckte Mitte der 2000er Jahre die magische Welt der Typografie. Sein erstes Design Schrift war Loyolliams, das er Ende 2005 entwarf. Seine Fonts werden hauptsächlich für den Satz und die Veröffentlichung verschiedener Texte verwendet, darunter Arabisch, Persisch, Urdu, Kurdisch, Latein, Kyrillisch und andere Texte. Eines seiner komponierten Pangramme ist (die wachsweichen Herren haben meinen fabelhaften Witz mit Kreide übermalt), das 34 Buchstaben enthält.

Mehr lesen

Weniger lesen