Zum Inhalt springen
Geschwungene Note

Swung Note

von PintassilgoPrints
Einzelschnitte ab $35.00
Swung Note Font Familie wurde entworfen von Erica Jung, Ricardo Marcin und herausgegeben von PintassilgoPrints. Swung Note enthält 1 Stile.

Mehr über diese Familie

Über die Schriftfamilie Swung Note


Swung Note ist eine groovige und dynamische Font, vollgepackt mit mehr als dreihundert intelligenten ineinandergreifenden Paaren, die durch OpenType-Programmierung ihre Magie entfalten. Da die Buchstaben in den vielen verschiedenen Ligaturen unterschiedliche Formen annehmen, sehen die Kompositionen wirklich handgemacht aus.

Swung Note ist definitiv ein großartiges - und ziemlich spielerisches - Werkzeug, um erstaunliche, individuell gestaltete Designs zu erstellen und dabei den Groove beizubehalten. Swing-along!

Designer: Erica Jung, Ricardo Marcin

Herausgeber: PintassilgoPrints

Foundry: PintassilgoPrints

Eigentümer des Designs: PintassilgoPrints

MyFonts Debüt: Sep 15, 2010

Geschwungene Note

Über PintassilgoPrints

Ihr erster Werbespot Font stammt aus dem Jahr 2009. Und es dauerte nicht lange, bis die Schriften von PintassilgoPrints von Kreativen ausgewählt wurden, um für Marken wie McDonald's, Starbucks, Cartoon Network, Jamie Oliver, Hasbro, Mattel, Gap, Taschen, Rovio und andere zu sprechen. Beispiele für den Einsatz der FoundryFonts hier im Einsatz. Mit einem starken Hintergrund in Handdrucktechniken hat PintassilgoPrints eine konsistente und originelle Bibliothek entwickelt, mit Fonts auf unserer Bestsellerliste und Rising Star Ausgaben. Ihre Arbeiten wurden auch in Zeitschriften und Büchern wie Computer Arts, Page Magazine, Slanted, PicNic, Typolyrics, Typodarium und The Yearbook of Type veröffentlicht. Die Foundry wurde für unseren Newsletter Creative Characters sowie für das renommierte 8 Faces Magazine interviewt. PintassilgoPrints Fonts sind oft vollgepackt mit vielen alternativen Glyphen und einem cleveren Touch von OpenType-Programmierung. Ihre Schriften spiegeln meist ein kraftvolles, handwerkliches Gefühl wider, gewürzt mit einem gewissen "je ne sais quoi", das entschieden funktioniert. Horst war ihr erster Best Seller und Rising Star Font, den gleichen Weg wie Monstro und Populaire. Dieses allgegenwärtige Produkt schaffte es auch auf die Liste der beliebtesten Fonts des Jahres 2011. Das jetzt in Florianópolis, einer Inselstadt in Brasilien, ansässige Foundry wird von Ricardo Marcin und Erica Jung geleitet, die ebenfalls ein Leben, Kinder und eine langjährige Liebe zu Typografie, Grafik, Musik und Sonne teilen. Zum Zeitpunkt ihres Interviews für Creative Characters waren sie in Vitória ansässig, das kurioserweise auch eine Insel ist. Sicherlich werden noch viele weitere sonnige Fonts von PintassilgoPrints kommen. Bleiben Sie dran!die Premium Foundry Seite kann hier eingesehen werden.

Mehr lesen

Weniger lesen